Herbst
Herbst

Herbst

Lesedauer 2 Minuten
0
(0)
Der Herbst ist einfach toll.

Der Herbst ist für mich ohne Zweifel die schönste Jahreszeit zum fotografieren.
Nicht nur das die Natur deutlich farbenfroher ist als noch im Sommer, insbesondere Makro Freunde kommen auf ihre Kosten.

Hier ein paar Ideen:

 

  • Sonnenaufgänge lassen sich zu angenehmeren Uhrzeiten fotografieren
  • Die bunten Blätter laden geradezu ein das Makro Objetiv aus der Tasche zu holen
  • Im Wald wimmelt es von Pilzen, die sich ebenfalls als Makro Motiv anbieten
  • Landschaftsbilder werden deutlich reizvoller als im Sommer
  • Schaut einfach mal auf den Waldboden, da wimmelt es von Motiven
  • Durch den niedrigen Sonnenstand kann man sehr gut die Sonnenstrahlen im Wald einfangen
  • ….
Das Wetter

Nun kann es im Herbst auch schon einmal feucht werden. Dementsprechend sollte die Kleidung ausfallen.
Auch wenn es nicht gerade von Nasses gibt – der Boden ist um diese Jahreszeit oft feucht.
Sofern ihr Pilze fotografieren möchtet, werdet ihr auf jeden Fall Bekanntschaft mit dem Waldboden machen.
Ich nehme deshalb einen kleine Schutzmatte mit – eine Plastikfolie erfüllt natürlich auch den Zweck.

Grundsätzlich ist für mich schlechtes Wetter kein Grund die Kamera im Schrank zu lassen. Insbesondere im Herbst gewinnen die Blätter im oder nach einem Regenguss an Leuchtkraft.
Für mein Auge sehen die Farben dann beispielsweise kräftiger aus.

Wirklich schlechtes Wetter

Irgendwann ist selbstredend das Wetter auch einmal dermaßen schlecht, daß es keinen Sinn mach vor die Tür zu gehen.
Was garantiert immer geht:
Vor die Tür gehen und ein paar bunte Blätter sammeln. Dann kann zuhause in aller Ruhe mit dem Makro und den Blättern experimentiert werden.

Es gibt beinahe unendliche Möglichkeiten in dieser Jahreszeit tolle Bilder zu machen.

Meine Favoriten

Tatsächlich sind es die Pilze im Wald. Mehr oder weniger aus diesem Grund habe ich mir mein erstes Makro Objektiv zugelegt.
Bunte Blätter gehen natürlich auch immer. Pilze bleiben dabei aber mein Favorit.

Viel Spass draussen!

PS:
Mehr zur Fotografie gibt es hier zu lesen und der Naturpark Hohe Mark bietet sich auch oder besser besonders im Herbst für eine Fototour and.

Verwandte Bilder:

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Daumen um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Ralf Kerkhoff

Jahrgang 1962. Ralf Kerkhoff lebt mit Frau und einer Menge an Tieren an der Grenze des Münsterlandes zum Ruhrgebiet.

Schreibe einen Kommentar