Fürstenkuhle
 08.03.2015      Kommentare: 0           
Die Fürstenkuhle

Klein aber fein könnte man das Naturschutzgebiet Fürstenkuhle nennen.Das ca. 99ha große Gebiet liegt in Gescher im Ortsteil Hochmoor.
Durch das Gebiet führt ein Wanderpfad der 2011 um einen Bohlenweg erweitert wurde. Schon wegen dieses Bohlenweges lohnt ein Besuch auf jeden Fall.
Die Fürstenkuhle ist gut mit dem Auto zu erreichen und am Anfang des Wanderweges gibt es einige Parkmöglichkeiten.
Aufgrund der überschaubaren Größe eignet sich dieses (...)

Granatpark
 25.02.2015      Kommentare: 0           
Granatpark

Der Granatpark oder offiziell Naturwildpark Granat macht seinem Namen alle Ehre - dieser liegt tatsächlich mitten im Naturpark Hohe Mark.
Dennoch ist der Park mit dem Auto von der A43 und auch der A31 gut zu erreichen.
Erfreulich für Autofahrer: Ein grosser Parkplatz befindet sich direkt vor dem Park - da entfällt die lange Suche nach Parkplätzen.
Ein Highlight des Parks ist sicher das grosse Freigehege in welchem man dem heimischen Wild (vor allem Rotwild (...)

Entenschlatt
 12.01.2015      Kommentare: 0           
Entenschlatt

Auf der Suche einmal ein neues Gebiet zu entdecken bin ich auf das Burlo-Vardingholter Venn gestossen.
Dieses ist auch als Entenschlatt bekannt.
Hierbei handelt es sich um ein eher unbekanntes aber feines Naturschutzgebiet.
Das Gebiet befindet sich zwischen Borken und niederländischer Grenze und ist über die B70 leicht zu erreichen.
Hierzu findet ihr weiter unten eine Karte.

 

Los geht's

Also bei herrlichem Wetter die (...)

Wildpark Dülmen
 27.12.2014      Kommentare: 0           
Anfahrt zum Wildpark Dülmen

So wirklich bekannt ist Wildpark Dülmen offenbar nicht - zumindest nicht über die Stadtgrenzen von Dülmen hinaus.

Um den Park zu finden, muss man schon genau auf die Ausschilderung am westlichen Ortsausgang von Dülmen achten.

Ansonsten fährt man vorbei, was recht schade wäre - und das nicht nur weil der Eintritt in den Park kostenlos ist.
Idealerweise gibt man die folgende Adresse ins Navi ein und landet dann am Eingang des Wildparks (...)

Naturpark Hohe Mark
 26.12.2014      Kommentare: 0           
Wo finde ich die Hohe Mark

Der Naturpark Hohe Mark liegt an der Grenze Ruhrgebiet / Münsterland und ist am einfachsten von der Autobahn A43 zu erreichen.
Alternativ bietet sich die Anreise über die Autobahn A31 an.
Als Ausfahrten würden sich auf der A43 Haltern oder Lavesum anbieten, von der A31 kommend sind die Ausfahrten Lembeck oder Reken zu empfehlen.
Der Park verfügt über ein hervorragend ausgeschildertes Netz an Wander- und Fahrradwegen. Für grössere (...)

Naturzoo Rheine
 25.12.2014      Kommentare: 0           
Der Naturzoo Rheine

Ein weiterer sehr schöner Zoo ist der Naturzoo Rheine.
Wie der Name vermuten lässt, liegt dieser in Rheine und ist über die Autobahn A30 gut zu erreichen.
Details zur Anfahrt könnt ihr den Informationen auf der Homepage des Zoos entnehmen.

Fotografieren

Dieser eignet sich hervorragend für eine Fotosafari. Die meisten Gehege sind sehr fotofreundlich angelegt.
Die Zäune sind oft sehr niedrig oder grossmaschig, so dass man (...)

Heubachwiesen
 25.12.2014      Kommentare: 0           
Heubachwiesen

In der Nähe von Reken befindet sich das schöne Naturschutzgebiet Heubachwiesen.
Namensgebend ist ein Bach mit dem bezeichnenden Namen: Heubach.
Erreichbar ist das Naturschutzgebiet am besten über die Abfahrt Reken der Autobahn A31. Da das Gebiet leider nicht ausgeschildert ist, empfiehlt es sich die Koordinaten ins Navi einzugeben.
Diese könnt Ihr der Karte unten entnehmen.

Natur

Die Heubachwiesen sind Brutgebiet für (...)

Kuhlenvenn
 19.12.2014      Kommentare: 0           
Das Kuhlenvenn

Gelegen zwischen Gescher und Coesfeld gibt es das wunderschöne Naturschutzgebiet: Kuhlenvenn.
Das Gebiet ist relativ bekannt für seine vielfältige Vogelwelt.

Tierwelt

Zu sehen gibt es dort je nach Jahreszeit unter anderem:
-Eistaucher
-Enten
-Wildgänse
-Kormorane
-sowie viele weitere Wasser-, Wat-, und Wiesenvögel.

Weitere Informationen gibt es in diesem Wikipedia (...)

Kamerataschen
 09.12.2014      Kommentare: 0           
Kamerataschen

Irgendwann werden auch die grössten Kamerataschen zu klein...aber wer schleppt schon seine ganze komplette Ausrüstung zu jeder Fototour mit ?
Wenn man allerdings den ganzen Tag unterwegs ist kann es schon einmal passieren, dass genau das Makroobjektiv jetzt zu Hause im Schrank liegt.
Irgendwie doof.
Mit wachsendem Objektivbestand reicht die kleine Umhängetasche dann nicht mehr aus - schliesslich wollen Utensilien wie Filter, Ersatzakkus und womöglich (...)

Reken
 25.11.2014      Kommentare: 0           
Reken

Gelegen an der Grenze Ruhrgebiet/Münsterland ist der Ort schon seit einigen Jahren ein beliebtes Ziel für Ausflügler aus dem Ruhrgebiet.
Anreisen kann man über die A31 oder die A43 - mit den Bahnhöfen Maria Veen und Bahnhof Reken bestehen zudem gute Anbindungen an den ÖPNV.

Reken besteht aus mehreren Ortsteilen (Klein Reken, Bahnhof Reken, Maria Veen, Gross Reken und Hülsten) wovon Gross Reken der grösste ist.

Möglichkeiten

Besonders für (...)

Kategorien
Besonders beliebt  
Neuste Bilder  
Best bewertet