AboveExport

Um Bilder zum Beispiel für eine Onlinegalerie zu exportieren bietet ACDSee über das Dateimenü die Möglichkeit Bilder in den unterschiedlichsten Formaten zu exportieren.

Bei einzelnen Bildern ist das wahrscheinlich der schnellste Weg, zumal ACDSee hierbei sehr schnell ist.

 

Stapelbearbeitung

Möchtet Ihr allerdings gleich mehrere Änderungen am exportierten Bild vornehmen ist meiner Meinung nach der Weg über die Stapelverarbeitung eleganter.
Hier lassen sich in einem Rutsch zum Beispiel die Größe ändern, Text (für ein Wasserzeichen) hinzufügen und die Komprimierung festlegen.

Ich habe mir dazu mehrere Voreinstellungen erstellt, die meine Bilder unterschiedlich komprimiert als jpg in ein Verzeichnis exportieren. Der Grund für die unterschiedlichen Komprimierungstufen ist realtiv simpel: Leider ist nicht erkennbar wie groß das exportierte Bild ist. Daher habe ich mir drei Voreinstellungen erstellt: 75%, 80% und 85%.

Wir das mit 85% komprimierte Bild zu groß, arbeite ich mich langsam herunter bis ich einen guten Kompromiss zwischen Größe und Qualität gefunden habe.

 

Einstellungen

Bei mir sieht das Ganze dann so aus:

Export

Eine Vignette füge ich normalerweise direkt im Entwickeln Modul hinzu. Gleiches gilt für die Schärfung. Daher sind diese Optionen hier inaktiv.

Mit diesen Voreinstellungen kann ich dann in einem Rutsch mehrere Bilder exportieren und in meine Galerie hochladen.