Januar Update

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Neues im Januar.

Im ersten Monat des Jahres geht es eher in die Makeup Abteilung, als das es grossartig Neues gibt.
Es waren eher kleiner Sachen mit denen ich mich beschäftigt habe. Ausserdem wurde das das WPDiscuz Plugin am Start, habe mich aber momentan dagegen entschieden.
Hier nun die Details der Änderungen.

Kommentarfunktion

Wie oben erwähnt war einige Zeit das WPDiscuz Plugin installiert, was mir richtig gut gefallen hat. Das Plugin bringt alle Features mit, die ich von einem Kommentar Plugin erwarte. Leider sind aber einige kostenpflichtig.
Vor allem den Subscription Manager halte ich für essentiell. Die Abonnenten direkt in der Datenbank zu verwalten ist mir ehrlich gesagt zu umständlich.
Ich bin mir sicher, dass die Plugins ihren Preis wert sind, aber 99 Dollar pro Jahr für alle Plugins sind schon eine Stange Geld.

Da ich nicht weiss wie die Kommentarfunktion an sich überhaupt angenommen wird, habe ich mich erst einmal gegen diese Investition entschieden. Dies ist allerdings nicht in Stein gemeisselt.

Ich muss zugeben, wie die Kommentare mit dem Hueman Theme dargestellt werden, gefällt mir das schon einmal sehr gut.

Um die Kommentare etwas aufzupeppen kommt nun ein Plugin namens WP-Ajaxify-Comments zum Einsatz, welches das Kommentarformular um eine Ajax Funktionalitäten erweitert.
Am Auffälligsten ist, dass die Seite nach Abgabe eines Kommentares nun nicht mehr neu geladen wird, was sich auch bei der Geschwindigkeitsmessung mit GTMetrix bemerkbar macht.

Kontaktformular

Die zweite sichtbare Änderung ist die Umgestaltung des Kontaktformulares. Ich habe mich von Contact Form 7 verabschiedet und nun HappyForms installiert.
Es werden nun nicht mehr alle Skripte des Kontaktformulares auf allen Seiten geladen. Genau das macht Contact Form 7 leider.
HappyForms lädt die Skripte nur auf der Seite mit dem Kontaktformular.

Geschwindigkeit

Die Januar Änderungen haben einen positiven Einfluss auf die Ladezeit der Seite gehabt. Die Startseite kommt  nun bei GTmetrix auf folgende Werte:
PageSpeed Score: 99
YSlow Score: 92

Das finde ich schon einmal nicht schlecht.

 

Ralf

Jahrgang 1962, lebt mit Frau, Katzen und Hund an der Grenze Münsterland / Ruhrgebeit.

12 Antworten

  1. Fabian sagt:

    Ich kann bedenkenlos auch Autoptimize empfehlen!

  2. Ingo sagt:

    Hallo Ralf,
    hast Du ein Caching Plugin am Start?
    Die GTmetrix Werte machen mich schon etwas neidisch.

  3. Frank sagt:

    HappyForms ist ein wirklich geniales Plugin:
    Bei anderen Plugins muss man für die angebotenen Funktionen in der Regel bezahlen.
    Das Erstellen geht per Drag and Drop ganz einfach von der Hand – kein Vergleich zu Contact Form 7.

    • Joerg sagt:

      Nicht zu vergessen: Honeypot und Speicherung der Kommentare ist mit drin.
      Ich teste das Plugin seit ein paar Tagen und bi ziemlich angetan.

      Ich frage mich nur, ob ich die Funktion das der Absender eine Kopie der Nachricht bekommt in Zeiten der DSGVO besser deaktiviere.
      Hat da jemand einen Tipp?

      • frank sagt:

        Hallo Joerg,
        da durch diese Funktion die Möglichkeit besteht, dass damit Spam verteilt wird, würde ich die Funktion deaktivieren.

        Gruss
        Frank

  4. Ingrid sagt:

    Hallo,
    das hat zwar nichts mit dem Artikel zu tun, aber ich wüsste gerne wo das Bild mit der Schlange aufgenommen wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich bin mit der Verarbeitung meiner übermittelten Daten einverstanden.