Wildpark Frankenhof

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Wildpark Frankenhof.

Gelegen in Reken an der Grenze Münsterland / Ruhrgebiet erfreut sich dieser Tierpark schon seit Jahren steigender Beliebtheit.
An Wochenenden oder Feiertagen und in den Ferien kann es daher schon einmal voll werden.

Durch die gute Erreichbarkeit über die A31 und A43 bietet sich der Frankenhof für einen Tagesausflug geradezu an.
Parkplätze sind in ausreichender Anzahl direkt am Park vorhanden.

Fotografieren

Fotografisch hat der Park einiges zu bieten.
Für eine Fotosafari empfehle ich daher Besuche unter der Woche – soweit sich dies einrichten lässt.
Auf den schön angelegten Rundwegen begegnet man (wie in solchen Parks üblich) vorzugsweise heimischem Rotwild.

Besonders hervorzuheben ist das Luchsgehege und vor allem das ebenfalls gross angelegte Wolfsgehege.

Den Besuch der Luchse sollte man sich für das Ende der Fototour aufsparen.
Tagsüber halten sich die Luchse  am kaum einsehbaren Ende des Geheges aufhalten.
Daher ist es empfehlenswert dem Luchsgehege die fotografische Aufmerksamkeit zu widmen, nachdem die Runde durch den Park beendet ist.
Es sei denn, es steht gerade eine Fütterung an.

 

Wölfe

Mehr Glück hat man gewöhnlich bei den Wölfen, diese bekommt man eigentlich durchgehend vor die Linse.
Man sollte allerdings die Position geschickt wählen, da man ansonsten leicht den Gehegezaun mit auf die Bilder bannt.
Da das Gehege von drei Seiten einsehbar ist, sollte dies jedoch kein Problem darstellen.
Auch hier ist die Wolfsfütterung ein Highlight.

Sonstiges

Aufgrund des sehr schön angelegten grossen Spielplatzes erfreut sich der Park insbesondere bei Familien grosser Beliebtheit.
Der Park bietet vergünstigte Jahreskarten – welche sich relativ schnell rechnen.

Detaillierte Informationen bietet die Webseite des Parks:
http://www.wildpark-frankenhof.de

Wie eingangs beschrieben empfehle ich für eine reine Fototour einen Besuch an einem Werktag.
Für das leibliche Wohl bietet der Park ein Restaurant, Toiletten und genügend Sitzgelegenheiten sind
ebenfalls vorhanden.
Der Park eignet sich auch für Personen mit Gehbehinderung.

 


Größere Kartenansicht

Was noch

Der Besitzer des Parks tut sehr viel um immer neue Attraktionen zu schaffen oder alte Gehege zu renovieren.
Besonders interessant sind die angebotenen Sonderaktionen wie Greifvogelschau oder der Tag des Wolfes.
Ein absolutes Highlight im Wildpark Frankenhof sind die angebotenen Führungen ausserhalb der Öffnungszeiten.
Detaillierte Informationen bietet dazu die Webseite des Parks.

Impressionen:

Ralf

Jahrgang 1962, lebt mit Frau, Katzen und Hund an der Grenze Münsterland / Ruhrgebeit.

4 Antworten

  1. Dirk sagt:

    Auch wir sind regelmässig in diesem Park.
    Von Essen aus ist man über die A31 ruckzuck da.

  2. Christoph sagt:

    Sehr schöner, dank der Spielplätze wird es den Kindern auch nicht langweilig.

  1. 10. Dezember 2018

    […] Aufgrund der Lage mitten in der Natur bietet Reken auch zahlreiche Motive insbesondere für Naturfotografen. Tiere bekommt man entweder in freier Wildbahn vor die Linse oder noch einfacher in den Parks: Naturwildpark Granat Wildpark Frankenhof […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich bin mit der Verarbeitung meiner übermittelten Daten einverstanden.