Neulich beim Händler

Schloss Lembeck
www.schlosslembeck.de
Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Auf zum Händler.

Eigentlich bin ich der klassische Online Besteller – nicht nur bei den Dampfutensilien sondern grundsätzlich.
Alles was irgendwie geht, wird online bestellt.
Teils aus purer Bequemlichkeit, teils ist das aber auch der ländlichen Wohnlage geschuldet.
Dementsprechend vielbeschäftig ist mein Postbote :-)

Speziell beim Dampfen gingen die Bestellungen oftmals an dem vorbei, was ich eigentlich wollte.
Ein paar Mal ging es aber auch gut…

Rezensionen sagen eben nicht unbedingt etwas darüber aus, wie sich ein Gerät in meiner Hand anfühlt. Gleiches gilt für Zugwiderstand und natürlich für den Geschmack.

Vor ein paar Wochen habe ich dann entdeckt, dass es inzwischen bei mir in der Nähe einen Offline Händler gibt.
Nähe meint hier etwa 20km – ist also relativ.

Eben diesem Laden habe ich dann einen Besuch abgestattet und durfte dann die Erfahrung machen, dass eine gute Beratung durch keinen Online Shop der Welt zu ersetzen ist.
Ich kann daher nur jedem empfehlen sich vor dem Umstieg auf’s Dampfen (oder den Einstieg) einmal in einen lokalen Laden zu begeben.
Die Wahrscheinlichkeit eines Fehlkaufes vermindert sich dadurch drastisch.

Bei allen Geräten die ich inzwischen dort erworben habe (und das sind einige), befindet sich nicht ein Fehlkauf.

Ein ganz praktisches Beispiel:
Als relativ starker Raucher habe ich vorher Liquids mit 12 oder 18mg Nikotin benutzt. Je nach Verdampfer gab es da den ein oder anderen Hustenanfall; garantiert aber keinen Nikotinentzug :-)

Goldrichtig

Im Laden wurde mir dann für den Cloud Beast eine Stärke von 3mg empfohlen, was sich beim Probedampfen im Laden auch als goldrichtig erwies.
Mit meinem gewohnten 18mg Liquid hätte ich den Verdampfer schnell in die Schublade „nix für mich“ gepackt.
Zumindest wäre ich nicht unmittelbar darauf gekommen, dass es die Nikotinstärke ist welche mir den Genuss verleidet.

Von daher bin ich was das Dampfen betrifft wieder zum klassischen Offline Händler Kunden geworden.

Mehr Informationen zum Dampfen gibt es hier.

Ralf

Jahrgang 1962, lebt mit Frau, Katzen und Hund an der Grenze Münsterland / Ruhrgebeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich bin mit der Verarbeitung meiner übermittelten Daten einverstanden.